Sehr geehrter Besucher,

herzlich willkommen auf den Webseiten der Evangelischen Kirchengemeinde Rheinbischofsheim.

Unser Webauftritt ist im Laufe der Jahre inzwischen doch recht umfangreich geworden. Viele Informationen sind hier zusammen getragen und es gibt immer wieder neues zu entdecken. Wir haben versucht mit dem Menü auf der rechten Seite Ihnen eine Hilfestellung zum leichteren Auffinden von Beiträgen zu geben, doch oft ist eine genaue Zuordnung nicht so einfach. 
Wenn Sie einen speziellen Inhalt oder eine Information suchen, dann empfehlen wir Ihnen die Suchfunktion der Seite oberhalb des Menu.
Je spezifischer der Suchbegriff umso genauer das Ergebnis, allerdings kann es auch dazu führen, das kein Ergebnis gefunden wird. In diesem Fall sollten Sie es mit einem allgemeineren oder anderen Begriff versuchen. Z.B. Pfarrer nennt man auch Seelsorger. Groß- Kleinschreibung spielt beim Suchbegriff keine Rolle, jedoch die Schreibweise.

Autoren gesucht - Einige Bereiche unserer Webseite sind noch leer und warten auf Inhalte. Besonders die vielen Angebote unserer Gemeinde warten auf eine Beschreibung der Inhalte und Teilnehmer
Machen Sie Werbung für Ihr Angebot in unserer Gemeinde und laden Sie z.B. neue Mitbürger ein.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! freut sich über Hinweise und Vorschläge, oder Sie schreiben uns in das Gästebuch. Hierzu wählen sie die Menu Rubrik 'Gästebuch' und anschließend 'Neuer Eintrag'

Mit freundlichen Grüssen
Der Kirchengemeinderat Rheinbischofsheim und die Webseiten Redaktion.

IP Address Lookup

###   Ein Rheinauer Wahrzeichen für zu Hause   ###

 

 

Die Sandsteinfugen der Evangelischen Kirche in Rheinbischofsheim sind durch Umwelteinflüsse und den Zahn der Zeit beschädigt worden.
Wasser dringt durch die offenen Fugen in das Mauerwerk ein und verursacht weitere Schäden.
Die Kirchengemeinde Rheinbischofsheim, in der Baupflicht für den Kirchturm, wird in Zusammenarbeit mit der Evangelische Pflege Schönau und der Evangelischen Landeskirche die Arbeiten beauftragen um weitere Schäden an Turm und Kirchenschiff zu verhindern.
Da die finanziellen Mittel der Kirchengemeinde für ein solches Projekt nicht ausreichen bitten wir Sie um finanzielle Unterstützung.

Der Kirchengemeinderat hat in vielen ehrenamtlichen Stunden eine 3D Konstruktion der Kirche erstellt und damit die Möglichkeit geschaffen Ihnen dieses einmalige Bauwerk, als Modell, zum Kauf anzubieten.

Das Modell dieses einmaligen Bauwerks können Sie auf dem Jahrmarkt in Rheinbischofsheim und auf dem Weihnachtsmarkt in Freistett bestaunen und erwerben oder im Pfarramt zu den Bürozeiten.

 

 

Ein handbemaltes Kunststoff Modell in 3D Drucktechnik hergestellt und in einem dekorativen, transparenten Etui mit Massiv-Holzsockel präsentiert (25 Euro), ist die Variante für den kleineren Geldbeutel. Das Etui schützt das Modell vor Umwelteinflüssen und ist das ideale kleine Geschenk oder Mitbringsel.

Die etwas luxuriösere Variante ist ein Kristallglasquader in den die Kirche als 3D Modell graviert ist. Zusammen mit einem optional erhältlichen, drehenden, von unten beleuchtenden Sockel ergibt sich ein wunderbares Farben und Formenspiel das die Details des Modells betont. Den Kristallglasquader erhalten Sie in einer dekorativen Geschenkbox die gleichzeitig einen sicheren Transport ermöglicht (30 Euro). Den Sockel können Sie als Option einzeln erwerben (10 Euro) oder im Set mit dem 3D Kristallglasquader zu einem günstigen Set Preis (35 Euro).

Alle Erlöse die aus dem Verkauf der Modelle und Sockel erwirtschaftet werden, fließen direkt und Zweckgebunden in die Mittel für die Sanierung der Sandsteinfugen der Evangelischen Kirche in Rheinbischofsheim und reduzieren somit den Kredit der Kirchengemeinde zur Finanzierung der Baumaßnahme. Größere Mengen auf Vorbestellung möglich, Lieferzeit auf Anfrage.