An die Mitglieder des Diakoniefonds (ehem. Krankenpflegefonds) Rheinbischofsheim

Umstellung der Lastschrifteinzüge auf das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren
Die Evang. Kirchengemeinde Rheinbischofsheim wird zum 1.3.2014 auf das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren umstellen. Die bestehende Einzugsermächtigung behält weiterhin ihre Gültigkeit und wird als SEPA-Basis-Lastschriftmandat verwendet.
Die Gläubiger-ID der Evang. Kirchengemeinde Rheinbischofsheim lautet: 
DE75ZZZ00000343939.
Die Mandatsreferenz der Mitglieder ist die jeweilige Mitgliedsnummer!
Bei Fälligkeit der Mitgliedsbeiträge werden wir diese, wie vereinbart, mittels SEPA-Basis-Lastschrift unter Angabe unserer Gläubiger-ID, erstmalig am 15.3.2014 abbuchen.
Zukünftig werden die Mitgliedsbeiträge immer zum 15.3. eines Jahres eingezogen.
Auf eine vorherige schriftliche Information des Mitglieds wird aus Kostengründen verzichtet.
Sollte es sich bei dem o.g. Termin nicht um einen Bankarbeitstag handeln, erfolgt die Abbuchung am nächstmöglichen Buchungstag.