Bitte beachten Sie folgende Regeln bei der Verwendung der Predigttexte.

- Dieser Service ist kostenlos.
- Sie dürfen die Predigttexte als Vorlage verwenden.
- Sie dürfen die Predigttexte verwenden, wenn der Autor genannt wird.
- Sie dürfen die Predigttexte verwenden, wenn Sie die Quelle angeben.

Liebe Gemeinde,

dieser 3. Passionssonntag fragt: Wie schaffe ich es, als Christ zu leben, also als einer, der so lebt, wie Jesus es wollte? – In der Schriftlesung haben wir gehört: „Lebe so, dass man auch in deinem Leben den Glanz Jesu durchscheinen sieht.“

Nun gehört zum Christ-Sein natürlich auch, dass wir überhaupt

Liebe Gemeinde,

vielleicht haben wir noch den Wochenspruch aus dem Buch Daniel im Ohr: „Wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf unsere Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit.“

Zwei Worte prägen diesen Satz:

Liebe Gemeinde,

drei Lieder dieses Gottesdienstes hat Sven zusammen mit seinen Eltern ausgesucht, allesamt schöne Lieder, passend zur Taufe eines jungen Menschen und allesamt Lieder aus unserer Zeit.

Es gibt auch alte Tauflieder. Eines davon heißt: “Ich bin getauft auf deinen Namen”. Schon oft haben wir dieses Lied gesungen, aber die Hintergründe dieses Liedes

Liebe Gemeinde,

die Geschichte von Jesu Verklärung, die wir in der Schriftlesung gehört haben, ist eine der geheimnisvollsten in der Bibel. Da werden drei Jünger Zeugen eines Geschehens, in dem sich ein Stück Himmel öffnet. Und Petrus,

Liebe Gemeinde,

als wir Pfarrer/innen in der Region im vergangenen Herbst festgelegt hatten, dass wir wieder einen Kanzeltausch machen und alle von uns dann in der eigenen Gemeinde und in den Nachbargemeinden über ihren Lieblingstext predigen sollten, da musste ich nicht lange nachdenken.

Klar, es gibt viele schöne biblische Geschichten. Aber keine spricht mich so sehr an, in keiner entdecke ich immer wieder so viel Interessantes wie in der, von der ich euch und Ihnen heute erzählen möchte.

Gedanken zur Kirchengemeinde und Gesellschaft 2018

Unsere Kirchengemeinde hat ein gutes Jahr hinter sich: